Symphonie aus
Tapas & Rioja unter Pinienbäumen

Spanien besticht durch eine Mischung aus Tradition und Moderne. Idyllische Dörfer, pulsierende Metropolen, weiße Sandstrände, kleine Buchten mit kristallklaren Wasser und hohe Gebirge – Spanien ist das ideale Ziel für Städtereisen, Kultur-, Bade- und Aktivurlaub.

Mallorca empfängt Urlauber das ganze Jahr über mit einem angenehmen Klima, langen Sandstränden oder einsamen Buchten,
authentischen Märkten, einem Shoppingparadies in Palma und wildromantischer Landschaft.

Die Küche auf Mallorca genießt einen exzellenten Ruf, so bildet die Altstadt Palmas ein beliebtes Ziel für Feinschmecker. Besonders exklusiv gestaltet sich der Rückzug in die Inselmitte Mallorcas, hier erwarten Sie stilvolle exklusive Landhotels, Resorts im Mallorquinischen Castillo-Stil sowie erstklassige Golfplätze.

Andalusien fasziniert durch seine schroffe Bergwelt und hügeligen Olivenplantagen, durch köstliche Tapas, Sherrys und Rotweine und nicht zuletzt durch die einladenden Strände des Mittelmeeres und des Atlantiks.

Genießen Sie einem luxuriösen Bade- oder Golfurlaub an der Costa del Sol, auf Teneriffa oder auf Mallorca und genießen Sie die iberische Küche Spaniens.

Beste Reisezeit

Mallorca – Reisen sind von Frühling bis Herbst möglich. Im Frühling ist die Natur schöner, im Herbst das Wasser wärmer – aber die Sonne scheint immer.

Festland – Frühling und Herbst gelten als die beste Reisezeit, da die Sommermonate sehr warm sind. Die Winter hingegen sind ausgesprochen mild